In Bremen-Vegesack haben Unbekannte einen Brandsatz in ein Wettbüro geworfen.

In Bremen-Vegesack haben Unbekannte einen Brandsatz in ein Wettbüro geworfen.

Foto: Symbolfoto: Archiv

Blaulicht
Bremen

Bremen-Vegesack: Unbekannte werfen Brandsatz in Wettbüro

Von nord24
6. Januar 2020 // 10:25

Unbekannte warfen in der Nacht von Sonntag auf Montag Brandsätze in ein Wettbüro und in ein Restaurant in Bremen-Vegesack. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung und sucht nach Zeugen.

Bewohner werden evakuiert

Beide Betriebe befinden sich in einem Haus. Gegen 1.30 Uhr schlugen die Unbekannten zunächst die Eingangstürscheiben in der Straße Zur Vegesacker Fähre ein und warfen jeweils einen Brandsatz hinein. Polizei und Feuerwehr trafen nach eigenen Angaben schnell ein und evakuierten vorsorglich die Bewohner des Geschäfts- und Wohnhauses. Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten die beiden Brände austreten, es entstand ein Schaden von etwa 10.000 Euro.

Immer informiert via Messenger
Sind die Beschränkungen für Privatfeiern richtig?
176 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger