Ein versuchter Diebstahl in einem Bremerhavener Restaurant ging daneben.

Ein versuchter Diebstahl in einem Bremerhavener Restaurant ging daneben.

Foto: Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Bremerhaven: Aufmerksame Kellner verhindern Diebstahl

Von Matthias Berlinke
7. Januar 2020 // 15:31

Zwei Männer wollten am Montagabend in einem Restaurant in Bremerhaven-Geestemünde auf Diebestour gehen. Doch daraus wurde nichts.

Jacke von der Garderobe gerissen

Gegen 21 Uhr hatten die beiden Ganoven zunächst das Restaurant in der Grashoffstraße betreten. Während ein Täter lautstark die Bedienung ablenkte, verschwand der andere Mann kurz in der Toilette. Das Duo wollte das Restaurant anschließend plötzlich wieder verlassen. Beim Rausgehen schnappte sich einer der Männer eine fremde Jacke von der Garderobe und rannte weg.

Ein Mann wird festgehalten

Die Kellner hatten nach Angaben der Polizei den Braten gerochen und liefen den Dieben hinterher. Sie konnten einen Mann festhalten und später der Polizei übergeben. Der andere Mann ließ bei seiner Flucht die geklaute Jacke fallen und konnte unerkannt entkommen.

Zeugen werden gesucht

Der Unbekannte war mit einem längeren, schwarzen Mantel bekleidet. Er dürfte nach Polizeiangaben etwa 25 Jahre alt und über 1,80 Meter groß gewesen sein. Zeugen können sich unter der Telefonnummer 0471/953-3321 auf dem Revier melden.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1660 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger