Auf nasser Fahrbahn kam das Auto ins Schleudern.

Auf nasser Fahrbahn kam das Auto ins Schleudern.

Foto: picture alliance/dpa

Blaulicht

Bremerhaven: Auto kracht auf A27 gegen Leitplanke

11. Mai 2021 // 16:15

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagmorgen auf der A27, als eine 22-jährige Bremerhavenerin ins Schleudern geriet.

Nasse Fahrbahn

In der Kurve der Auffahrt Bremerhaven-Überseehäfen in Richtung Cuxhaven geriet die junge Frau vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei nasser Fahrbahn ins Schleudern. Ihr Wagen prallte gegen die Seitenschutzplanke und kam entgegengesetzt zur Fahrtrichtung auf dem Seitenstreifen zum Stehen.

Nur leicht verletzt

Die Fahrerin wurde leicht verletzt. Das Auto musste abgeschleppt werden. Der Schaden wird von der Polizei auf 10.000 Euro geschätzt. (pm)

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1739 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger