Die Polizei wurde gegen 0.30 Uhr zum Einsatzot gerufen.

Die Polizei wurde gegen 0.30 Uhr zum Einsatzot gerufen.

Foto: Priebe/dpa

Blaulicht

Bremerhaven: Betrunkener Randalierer geht auf Polizisten los

Von nord24
16. Juli 2020 // 11:45

Die Polizei in Bremerhaven hat in der Nacht zum Donnerstag einen Randalierer festgenommen, der versucht hatte, die Beamten anzugreifen.

Einsatz wegen Ruhestörung

Zuvor hatte der 46 Jahre alte Mann wegen Ruhestörung den Einsatz der Polizei in der Kurt-Schumacher-Straße ausgelöst.

Mann zeigt kein Verständnis

Gegen 0.30 Uhr riefen Anwohner eines Mehrfamilienhauses die Polizei, weil der 46-Jährige in seiner Wohnung keine Ruhe geben wollte. Für den Einsatz der Polizei hatte der alkoholisierte Mann allerdings überhaupt kein Verständnis und versuchte, die Beamten anzugreifen.

Strafverfahren eingeleitet

Er trat nach den Einsatzkräften und ging mit erhobenen Fäusten auf sie los. Der 46-Jährige wurde festgenommen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1295 abgegebene Stimmen
Immer informiert via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger