Mehrere Personen hat die Polizei Bremerhaven am Wochenende angehalten, die unter Drogeneinfluss Auto gefahren sind.

Mehrere Personen hat die Polizei Bremerhaven am Wochenende angehalten, die unter Drogeneinfluss Auto gefahren sind.

Foto: Kahnert

Blaulicht
Bremerhaven

Bremerhaven: Die Drogenfahrten vom Wochenende

Von nord24
5. Januar 2020 // 15:30

Am Wochenende wurden mehrere FahrzeugführerInnen durch die Polizei kontrolliert, die unter Drogeneinfluss am öffentlichen Straßenverkehr teilgenommen hatten.

Konsum von Betäubungsmitteln

Am Samstagmorgen, gegen 2.00 Uhr, fiel einer Streifenwagenbesatzung in der Weserstraße ein PKW wegen seiner unsicheren Fahrweise auf. Bei der anschließenden Kontrolle der 28-jährigen Fahrerin zeigte sie Ausfallerscheinungen auf und ein freiwillig durchgeführter Urintest bestätigte den Verdacht auf Konsum von Betäubungsmitteln. Außerdem war sie nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Es folgten Strafanzeigen.

Positives Ergebnis auf THC

Gegen 15.45 Uhr, beobachtete eine Streifenwagenbesatzung den Fahrer eines PKW, der trotz Rotlicht der Ampelanlage von der Stresemannstraße nach links in die Grimsbystraße abbog. Nachdem der Fahrer zunächst sämtliche Anhaltsignale ignorierte, konnte er schließlich auf dem Autobahnzubringer gestoppt und kontrolliert werden. Der anschließende Test zeigte ein positives Ergebnis auf THC. Es folgten eine Blutentnahme und eine Anzeige wegen einer Drogenfahrt.

Konsum harter und weicher Drogen

Gegen Mitternacht wurden Zeugen auf eine Frau aufmerksam, die sich äußerst auffällig und gut gelaunt auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Rudloffstraße gebärdete. Eine Streifenwagenbesatzung konnte gerade noch die Abfahrt der Frau verhindern. Sie räumte den Beamten gegenüber den gelegentlichen Konsum harter und weicher Drogen ein. Eine Blutentnahme und eine Anzeige wegen Fahrens unter Einfluss berauschender Mittel waren die Folge.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1215 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger