Diebe haben einen Roller in der Geeste versenkt.

Diebe haben einen Roller in der Geeste versenkt.

Foto:

Blaulicht
Bremerhaven

Bremerhaven: Diebe versenken Roller in der Geeste

Von Lili Maffiotte
21. April 2017 // 16:26

Passanten haben am Freitag einen Roller in der Geeste entdeckt. Der sollte wohl für immer verschwinden: Unbekannte Täter haben sich offensichtlich des Fahrzeugs entledigen wollen und ihn in die Geeste geworfen. Jetzt ist er wieder aufgetaucht.

Kran holt Roller raus

Der Roller lag an einem Wasserschieber der Geeste am Dorumer Weg. Er war nicht vollständig versenkt. Die Passanten riefen die Polizei. Mit einem Kran wurde das Gefährt dann aus dem Fluss gezogen.

Roller mit falschen Kennzeichen

Es stellte sich heraus, dass der Roller mit falschen Kennzeichen ausgestattet war. Die Polizei geht davon aus, dass das Kraftfahrzeug auch gestohlen wurde. Angezeigt wurde das aber bisher noch nicht. Aus diesem Grund bittet die Polizei (Telefon 953 3221) um weitere Hinweise zu dem Fall.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
1898 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger