Nach der Gewalttat in der Rickmersstraße kämpft eine 40 Jahre alte Frau noch um ihr Leben.

Nach der Gewalttat in der Rickmersstraße kämpft eine 40 Jahre alte Frau noch um ihr Leben.

Foto: Thorsten Brockmann

Blaulicht

Bremerhaven: Frau kämpft um ihr Leben

19. November 2020 // 13:27

Die Ärzte kämpfen weiter um das Leben einer 40 Jahre alten Frau, die am Mittwoch in einer Wohnung in der Rickmersstraße schwer verletzt worden war.

46-Jähriger festgenommen

Als Tatverdächtiger wurde ein 46 Jahre alter Mann festgenommen. Heute noch soll ein Richter darüber entscheiden, ob er in Untersuchungshaft genommen wird.

Beziehungstat

Nach Angaben von Oberstaatsanwalt Oliver Constien sollen der Mann und die Frau ein Paar sein. Constien wollte aber nicht sagen, wie die Frau so schwer verletzt wurde und was Anlass für die Auseinandersetzung war. Dazu liefen noch die Ermittlungen der Kriminalpolizei.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
190 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger