Eine Frau wurde in Bremerhaven zwischen zwei Autos eingeklemmt.

Eine Frau wurde in Bremerhaven zwischen zwei Autos eingeklemmt.

Foto: Settnik/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Bremerhaven: Frau zwischen zwei Autos eingeklemmt

Von Peter Gassner
17. März 2019 // 16:59

Am Samstag gegen 14 Uhr wurde eine 22-jährige Frau auf dem Tankstellengelände in der Hans-Böckler-Straße zwischen zwei Fahrzeugen eingeklemmt.

Mercedes zurückgesetzt

Ein 82-Jähriger hatte seinen Mercedes-Kleinbus zurückgesetzt und dabei die 22-jährige übersehen, die gerade den Reifendruck an ihrem BMW prüfte. Die Frau erlitt Verletzungen im Brustbereich und der rechten Hand. Sie war ansprechbar und wurde nach Erstversorgung durch die Rettungskräfte ins Krankenhaus eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.  

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7923 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram