Am Donnerstag hat eine Frau in Bremerhaven einen Fremden auf ihrer Terrasse entdeckt.

Am Donnerstag hat eine Frau in Bremerhaven einen Fremden auf ihrer Terrasse entdeckt.

Foto: dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Bremerhaven: Fremder auf Terrasse festgenommen

Von nord24
7. August 2020 // 10:41

Die Polizei Bremerhaven hat am Donnerstag, 6. August, einen Mann festgenommen, der sich, mit Werkzeug ausgestattet, auf einer fremden Terasse herumgetrieben hat.

Tür kurz aufgelassen

Nur wenige Minuten hatte eine Hausbewohnerin am Donnerstagmittag ihre Wohnung in der Geibelstraße verlassen und dabei die Terrassentür offen gelassen. Diese Zeit nutzte ein 23 Jahre alter Mann, um nach Beute zu suchen.

Die Frau wollte nur ihren Wagen umparken und entdeckte dann den 23-Jährigen auf ihrer Terrasse. Als sie aufschrie, wurde ihr Nachbar aufmerksam und kam dazu.

Werkzeug bei sich

Die Polizei wurde gerufen und konnte den jungen Mann noch am Tatort festnehmen. Er hatte Werkzeug bei sich. Er gab an, nur nach etwas zu Essen gesucht zu haben. Die Ermittlungen dauern an.

Die Polizei rät, auch in der Sommerzeit alle Fenster und Türen zu verschließen, wenn man das Haus verlässt oder keine direkte Überwachungsmöglichkeit hat, sei es auch nur für einen kurzen Zeitraum.

Immer informiert via Messenger
Sind die Beschränkungen für Privatfeiern richtig?
191 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger