Eine Junge ist in Bremerhaven von einem Hund angefallen worden.

Eine Junge ist in Bremerhaven von einem Hund angefallen worden.

Foto: dpa

Blaulicht

Bremerhaven: Kind von Hund ins Gesicht gebissen

Von nord24
20. Juli 2020 // 11:19

In Leherheide ist ein 5-jähriges Kind am Sonntagabend von einem Hund ins Gesicht gebissen worden.

Spaziergang

Der Junge war gegen 18.15 Uhr während eines Spaziergangs mit seinem Vater in der August-Bebel-Straße plötzlich von dem Hund angefallen und gebissen worden. Er wurde dabei über dem Auge verletzt und anschließend in die Notaufnahme gebracht.

Anzeige gegen Hundehalter

Gegen den Hundehalter wurde Strafanzeige erstattet.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0471/953-3221 entgegengenommen.

Immer informiert via Messenger

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1775 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger