Zwei Jungen sind am Sonntag auf einen Containerzug am Bahnabstellgleis in Bremerhaven geklettert. Ein Junge wurde dabei schwer verletzt.

Zwei Jungen sind am Sonntag auf einen Containerzug am Bahnabstellgleis in Bremerhaven geklettert. Ein Junge wurde dabei schwer verletzt.

Foto: Bundespolizei

Blaulicht
Bremerhaven

Bremerhaven: Kinder klettern auf Container - Junge (13) erleidet Verbrennungen

Von Lisa Klein
27. Oktober 2019 // 16:19

Am Sonntagnachmittag ist es zu einem Unfall am Bahnabstellgleis in Bremerhaven-Speckenbüttel gekommen. Zwei Jungen waren auf einen Containerzug geklettert. Ein 13-jähriger Junge kam der Oberleitung zu nahe und verletzte sich schwer. 

Verbrennungen an Arm und Bein

Gegen 14 Uhr waren die beiden Schüler im Alter von 12 und 13 Jahren auf einen abgestellten Güterzug mit Seefrachtcontainern geklettert. Der 13-Jährige war dabei der 15.000-Volt führenden Oberleitung zu nahe gekommen. Er erlitt Verbrennungen an Arm und Bein.

Erdungsstangen eingerichtet

Die eintreffenden Rettungskräfte wiesen die Jungen an, sich flach auf den Container zu legen und sich nicht zu bewegen, bis der Strom abgestellt werden konnte, teilte ein Sprecher mit. Erst als der Strom abgeschaltet und die Restspannung von rund 5000 Volt durch Erdungsstangen abgeleitet wurde, konnten sie von der Feuerwehr geborgen werden.

Jungen ins Krankenhaus gebracht

Der 12-jährige Junge blieb unverletzt, erlitt aber einen Schock. Beide Jungen wurden in die Klinik am Bürgerpark gebracht. Der 13-Jährige wurde dann mit einem Rettungshubschrauber für weitere Untersuchungen in eine Spezialklinik nach Hamburg gebracht.

Ermittlungen eingeleitet

Die Bundespolizeiinspektion Bremen führt die weiteren Ermittlungen. Es ist unklar, ob das Unfallopfer die Oberleitung überhaupt berührt hat. Bereits beim Unterschreiten der Sicherheitsdistanz von 1,5 Metern zu Bahnoberleitungen können Lichtbögen überspringen. In einer früheren Version stand, der 12-Jährige sei verletzt worden. Wie die Bundespolizei nun meldete, wurde der 13-jährige Junge verletzt. 

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
170 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger