Unfall in Bremerhaven-Lehe.

Unfall in Bremerhaven-Lehe.

Foto: Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Bremerhaven-Lehe: Kollision beim Abbiegen

Von Martin Rost
21. Oktober 2019 // 10:22

Ein 24-jähriger Mann hat mit seinem Auto in der Nacht zu Montag einen anderen Wagen gerammt. Der Mann fuhr gegen 23.20 Uhr mit seinem Wagen die Stresemannstraße in Bremerhaven-Lehe stadteinwärts. Als er rechts abbiegen wollte, kam es zu einem Unfall. 

24-Jähriger übersah Autofahrerin

Der Mann fuhr auf dem linken Fahrstreifen, als er plötzlich nach rechts an der Kreuzung Eisenbahnstraße abbiegen wollte. Dabei übersah der 24-Jährige eine Autofahrerin (67), die ebenfalls rechts abbiegen wollte, aber ordnungsgemäß. Es kam zu einer  Kollision.

Mit Rettungswagen ins Krankenhaus

Bei dem Unfall verletzten sich die Insassen der Fahrzeuge leicht. Der Unfall-Verursacher (24) und die andere Autofahrerin kamen ins Krankenhaus. Die Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand ein Schaden von 11.000 Euro.

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
524 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger