Ein 28-Jähriger wurde in Bremerhaven-Lehe überfallen.

Ein 28-Jähriger wurde in Bremerhaven-Lehe überfallen.

Foto: Symbolfoto: Archiv

Blaulicht
Bremerhaven

Bremerhaven-Lehe: Mann (28) wird überfallen und verletzt

Von nord24
28. September 2018 // 09:30

Ein 28 Jahre alter Mann ist am späten Donnerstagabend in der Jahnstraße in Bremerhaven-Lehe von zwei unbekannten Männern geschlagen und verletzt worden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 0471/953-3221.

Täter kommen von hinten

Der 28-Jährige ging gegen 23.20 Uhr die Jahnstraße in Richtung Rickmersstraße entlang, als plötzlich zwei Männer von hinten kamen und auf das Opfer einschlugen. Anschließend rannten die Täter in Richtung Lessingstraße davon.

Opfer kommt ins Krankenhaus

Warum die Täter zugeschlagen haben, konnte der 28-Jährige nicht sagen. Er musste im Krankenhaus untersucht und behandelt werden.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8377 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram