So sollte richtiges Geld aussehen. Beim falschen Geld verfügen die Scheine über keine Sicherheitsmerkmale und sind oftmals mit dem Aufdruck "Prop copy", "copy" oder "MovieMoney" versehen.

So sollte richtiges Geld aussehen. Beim falschen Geld verfügen die Scheine über keine Sicherheitsmerkmale und sind oftmals mit dem Aufdruck "Prop copy", "copy" oder "MovieMoney" versehen.

Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Blaulicht

Bremerhaven: Theater- und Requisitengeld im Umlauf

29. Juli 2020 // 12:43

Seit Monaten wird immer wieder sogenanntes Theater- und Requisitengeld im Stadtgebiet Bremerhaven festgestellt. Hierbei handelt es sich, wie der Name schon sagt, um kein echtes Geld.

Falsches Geld

Es findet eigentlich in Vorführungen und Filmaufnahmen Verwendung - insbesondere auch in Poser-Videos und Pranks.

100 Scheine sichergestellt

Allerdings tauchten solche Scheine nun wiederholt nicht nur im Einzelhandel und in Gaststätten auf, sondern auch beim Geldwechseln auf der Straße. Insgesamt konnten bisher mehr als 100 solcher Scheine angehalten werden.

Zeugenhinweise

Unter der Telefonnummer 953 - 4444 nimmt die Bremerhavener Polizei Hinweise im Zuge der Ermittlungen entgegen.

Immer informiert via Messenger

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1811 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger