In Bremerhaven-Lehe hat's am Mittwochmorgen gekracht.

In Bremerhaven-Lehe hat's am Mittwochmorgen gekracht.

Foto: Symbolfoto: Scheschonka

Blaulicht
Bremerhaven

Bremerhaven: Verkehrsunfall in der Tunnelbaustelle

Von nord24
2. Oktober 2019 // 15:05

Bei einem Auffahrunfall in der Tunnelbaustelle in Bremerhaven-Lehe ist am Mittwochmorgen ein Autofahrer leicht verletzt worden. 

Autofahrer muss bremsen

Der 43-Jährige fuhr mit seinem Wagen gegen 7 Uhr auf der Wurster Straße in Richtung Norden. Als er durch die Tunnelbaustelle fuhr, musste der Autofahrer verkehrsbedingt scharf abbremsen, so die Polizei.

Busfahrer fährt auf

Ein Busfahrer, der hinter dem 43-Jährigen fuhr, erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. Dabei entstand an beiden Fahrzeugen leichter Sachschaden. Der Autofahrer wurde leicht verletzt und wollte – wenn nötig – den Hausarzt aufsuchen.

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
520 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger