Wasserschutzpolizisten aus acht Bundesländern trainieren noch bis Freitag auf der Weser

Wasserschutzpolizisten aus acht Bundesländern trainieren noch bis Freitag auf der Weser

Foto: Wasserschutzpolizei

Blaulicht
Bremerhaven

Bremerhaven: Wasserschutzpolizei trainiert auf der Weser

Von nord24
26. März 2019 // 15:45

Wasserschutzpolizisten aus insgesamt acht Bundesländern trainieren in dieser Woche noch bis Freitag auf der Weser in Bremerhaven.

Aus G20-Protesten gelernt

52 Beamte üben mit 17 Polizeibooten verschiedene Szenarien für den Ernstfall, so die Polizei. Insbesondere der gemeinsame Einsatz der Wasserschutzpolizisten während des G20-Gipfels in Hamburg hat gezeigt, dass entsprechende Übungen notwendig sind. Trainings dieser Art finden bei der Polizei Bremen – ob auf dem Wasser oder an Land – in regelmäßigen Abständen statt.

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
1019 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger