Gegen 18.30 Uhr rückte die Polizei zu einem Wohnungsbrand in Lehe aus.

Gegen 18.30 Uhr rückte die Polizei zu einem Wohnungsbrand in Lehe aus.

Foto: picture alliance/dpa

Blaulicht

Bremerhaven: Wohnungsbrand in Lehe

Autor
Von nord24
8. Mai 2021 // 20:20

Um 18.30 Uhr wurde der Rettungsleitstelle in Bremerhaven ein Wohnungsbrand in Lehe gemeldet. Die Feuerwehr rückte mit kleinem Löschzug aus.

Abfall auf dem Balkon brannte

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte an der Einsatzstelle im Bereich der Goethestraße ergab die Erkundung, dass Abfall auf einem Balkon brannte. Das Feuer konnte durch einen Trupp schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Kontrolle angrenzender Wohneinheiten

Die Feuerwehr entrauchte die Wohnung und kontrollierte angrenzende Wohneinheiten. Über die Brandursache kann die Feuerwehr keine Aussage treffen. An dem Einsatz waren 20 Einsatzkräfte beteiligt. Schwierig sei laut Angaben der Feuerwehr die Verkehrssituation gewesen, da es mit den Fahrzeugen aufgrund der Baustelle in der Kistnerstraße sehr eng sei.

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
903 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger