Sieht echt aus, ist aber nur eine Kopie: Der gefälschte Lamborghini wurde mit einem Gabelstapler für die Schrottpresse vorbereitet.  Foto Scheer

Sieht echt aus, ist aber nur eine Kopie: Der gefälschte Lamborghini wurde mit einem Gabelstapler für die Schrottpresse vorbereitet. Foto Scheer

Foto: Googlemaps, Geoo-Basis

Blaulicht
Bremerhaven

Bremerhaven: Zoll schrottet Lamborghini

Von nord24
7. April 2017 // 18:00

Wahnsinn, dieser Wagen: Ein zitronengelber 12-Zylinder-Lamborghini, der das Herz jedes Autofans höher schlagen lässt. Leider ist er eine Fälschung. Zollfahnder entdeckten den Wagen in einem Container und stellten ihn sicher. Nächste Station: Schrottpresse.

Kokain im Wert von 70 Millionen Euro

Die Lamborghini-Kopie gehörte zu den im vergangenen Jahr in Bremerhaven beschlagnahmten Waren, die der Zoll am Freitag den Medien präsentierte. Darunter 385 Kilogramm Kokain mit einem Straßenverkaufswert von annähernd 70 Millionen Euro.

300 000 Ecstasypillen in Wulsdorf sichergestellt

Außerdem  300 000 Ecstasytabletten, die in einem türkischen Sattelzug auf dem Autohof in Wulsdorf sichergestellt wurden. Die Drogen gehen jetzt den gleichen Weg, wie der Lamborghini: Sie werden vernichtet.

Seestadt als Drehscheibe des Rauschgiftschmugels

Und der Trend hält an: In diesem Jahr habe man jetzt schon mehr Kokain sichergestellt, als im gesamten vergangenen Jahr, sagte ein Fahnder: „Bremerhaven ist mit all seinen Verbindungen zur organisierten Kriminalität ein Schwerpunkt des internationalen Rauschgiftschmuggels.“

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
2116 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger