Beide verunfallten Autos in der Hafenstraße in Bremerhaven waren nicht mehr fahrbereit.

Beide verunfallten Autos in der Hafenstraße in Bremerhaven waren nicht mehr fahrbereit.

Foto: Polizei

Blaulicht
Bremerhaven

Bremerhaven: Zwei Beifahrer bei Unfall verletzt

Von nord24
26. Dezember 2019 // 09:57

Am Abend des 23.12.2019 kam es im Bremerhavener Stadtteil Mitte-Nord zu einem Verkehrsunfall, bei dem jeweils die Beifahrer verletzt wurden.

Fahranfängerin

Gegen 20.30 Uhr befuhr eine 18-Jährige mit ihrem PKW die Hafenstraße stadtauswärts und wollte Am Leher Tor nach links in die Pestalozzistraße abbiegen. Dabei übersah die Fahranfängerin auf der Hafenstraße ein entgegenkommendes Auto.

Schwerer Sachschaden

Dessen 21-jährige Fahrerin konnte einen Unfall nicht mehr verhindern. Im Kreuzungsraum kam es daher zu einer Kollision der Fahrzeuge, bei der schwerer Sachschaden entstand.

Nicht mehr fahrbereit

Die Beifahrerin im Verursacherfahrzeug (18) und der Beifahrer (55) im PKW der Geschädigten wurden verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die beteiligten PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1454 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger