Tödlicher Verkehrsunfall in Bremervörde.

Tödlicher Verkehrsunfall in Bremervörde.

Foto: Symbolfoto: Monika Skolimowska/dpa

Blaulicht
Zeven

Bremervörde: Seniorin (81) stirbt bei Verkehrsunfall

Von nord24
4. Dezember 2019 // 10:18

Bei einem Verkehrsunfall in Bremervörde ist am Dienstagvormittag eine 83-jährige Frau ums Leben gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen ist ein 51-jähriger Fahrer eines VW-Kleintransporters gegen 10 Uhr von der Neuen Straße nach rechts in die Marktstraße abgebogen. Dabei erfasste er die Fußgängerin.

Unfallermittler suchen noch Zeugen

Die Frau erlitt nach Angaben der Polizei so schwere Verletzungen, dass sie noch am Unfallort verstarb. Wo sich die Seniorin bei der Kollision aufgehalten hat und in welche Richtung sie zu Fuß unterwegs war, ist derzeit noch unklar. Die Unfallermittler der Bremervörder Polizei suchen Zeugen des tragischen Unfalls. Sie sollten sich unter der Telefonnummer 04761/99450 melden.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Bald sind Sommerferien - und das in Corona-Zeiten!!! Fahrt ihr weg? Bleibt ihr daheim?

111 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger