Bei diesem Frontalzusammenstoß zweier Autos kam ein Jugendlicher ums Leben, außerdem wurden mehrere Personen schwer verletzt.

Bei diesem Frontalzusammenstoß zweier Autos kam ein Jugendlicher ums Leben, außerdem wurden mehrere Personen schwer verletzt.

Foto: Reim

Blaulicht

Butjadingen: Jugendlicher bei Unfall getötet

Von nord24
25. Oktober 2016 // 20:20

Ein Jugendlicher wurde bei einem Unfall getötet, der sich am Dienstag gegen 15.30 Uhr auf der Landstraße zwischen Langwarden und Ruhwarden in Butjadingen ereignete.

Ein Toter und mehrere Schwerverletzte

Ein mit vier Personen besetzter Kleinwagen, der aus Tossens kam, prallte bei einem Überholmanöver mit einem entgegenkommenden Fahrzeug frontal zusammen. In dem Auto saß ein auswärtiges Ehepaar. Ein junger Mann verstarb an der Unfallstelle, die anderen Beteiligten wurden nach Auskunft der Polizei lebensgefährlich verletzt und befinden sich zum Teil in einem kritischen Zustand.
Mehr Nachrichten aus der Region gibt es auf nord24.de

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
1757 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger