Crash zwischen Radfahrern - 32-Jährige am Kopf verletzt

Foto: Scheschonka

Blaulicht
Bremerhaven

Crash zwischen Radfahrern - 32-Jährige am Kopf verletzt

Von Peter Gassner
4. September 2018 // 11:45

Eine 32 Jahre alte Radfahrerin ist bei einem Unfall an der Kreuzung Langener Landstraße/ Cherbourger Straße in Bremerhaven verletzt worden. 

Falsche Seite

Die 32-Jährige fuhr mit ihrem E-Bike auf dem Radweg, der parallel zur Langener Landstraße in Richtung Langen verläuft. An der Kreuzung wollte sie nach rechts abbiegen. Dort kam ihr ein 19-Jähriger auf einem BMX-Rad auf der für ihn falschen Seite entgegen.

Sturz auf Kopf

Die Radfahrerin versuchte noch zu bremsen und auszuweichen, stürzte aber mit ihrem Fahrrad und verletzte sich am Kopf. Sie musste  mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Bei einer Überprüfung des BMX-Rades stellte die Polizei fest, dass dieses nicht verkehrssicher war.

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1469 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger