In Cuxhaven ist ein 16-Jähriger aus einem Fahrgeschäft gestürzt.

In Cuxhaven ist ein 16-Jähriger aus einem Fahrgeschäft gestürzt.

Foto: Symbolfoto: Seeger/dpa

Blaulicht
Cuxland

Cuxhaven: Jugendlicher wird aus Karussell geschleudert

Von nord24
5. Oktober 2018 // 14:02

Ein 16-Jähriger ist am Donnerstagnachmittag auf dem Fleckenmarkt in Cuxhaven aus einem Karussell geschleudert worden. Der Jugendliche kam laut Polizei mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Sicherheitsbügel geöffnet?

Sanitäter hatten eine Polizeistreife am Donnerstag gegen 17 Uhr auf den verletzten Jugendlichen auf dem Fleckenmarkt aufmerksam gemacht. Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler soll der 16-Jährige den Sicherheitsbügel einer Gondel vorzeitig geöffnet haben, heißt es in einer Mitteilung der Polizei Cuxhaven.

16-Jähriger im Krankenhaus

Der Jugendliche aus Cuxhaven wurde aus dem Karussell geschleudert und bei dem Sturz schwer verletzt. Er kam in ein Krankenhaus. Nähere Details sind laut Polizei noch unklar. Die Bauaufsicht der Stadt Cuxhaven und der TüV-Nord wurden in die Ermittlungen involviert.

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
258 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger