Im Cuxland hat die Polizei Linienbusse überprüft.

Im Cuxland hat die Polizei Linienbusse überprüft.

Foto: Symbolfoto: Michael Reichel/dpa

Blaulicht
Cuxland

Cuxland: Polizei kontrolliert Linienbusse und stellt Verstöße fest

Von nord24
29. Januar 2018 // 14:30

Ungewöhnliche Kontrollaktion: Die Polizei im Cuxland hat gemeinsam mit der Landesnahverkehrsbehörde den Linienbusverkehr in Hemmoor unter die Lupe genommen. Die Beamten untersuchten 15 Busse, bei 14 gab es Beanstandungen.

Fehlerhafte Beschilderungen

In den meisten Fällen gab es fehlerhafte Beschilderungen. Auch stellten die Beamten Verstöße gegen das Personenbeförderungsgesetz fest.

Keine groben technischen Mängel

Allerdings waren die Busse allesamt verkehrstauglich. Die Kontrolleure stellten keine schwerwiegenden technischen Mängel fest.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
313 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger