In Delmenhorst und Umgebung standen viele Straßen unter Wasser.

In Delmenhorst und Umgebung standen viele Straßen unter Wasser.

Foto: Nord-West-Media-TV/dpa

Blaulicht
Der Norden

Delmenhorst: Mehr als 100 Feuerwehreinsätze wegen Unwetter

Von nord24
29. August 2019 // 06:53

Ein Unwetter hat am Mittwochabend in Delmenhorst und Umgebung einen Dauereinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Die Rettungskräfte mussten zu mehr als 100 Einsätzen ausrücken, teilte die Großleitstelle Oldenburg am Abend mit.

204 vollgelaufene Keller

Bis Mitternacht zählte die Feuerwehr 204 vollgelaufene Keller und Wohnungen. Wassermassen behinderten zudem dem Verkehr. Auch in Bremen standen nach Angaben der dortigen Polizei wegen großer Regenmengen einige Keller unter Wasser. (lni)

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8001 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram