Auf der Kreuzung Borriesstraße/Ludwigstraße hat es am Dienstagabend gekracht.

Auf der Kreuzung Borriesstraße/Ludwigstraße hat es am Dienstagabend gekracht.

Foto: Polizei Bremerhaven

Blaulicht
Bremerhaven

Die Vorfahrt genommen: Zwei Verletzte nach Unfall in Geestemünde

Von nord24
28. Dezember 2016 // 13:00

Da hat es aber heftig gekracht in Geestemünde. Bei einem Verkehrsunfall sind nach Angaben der Polizei am Dienstagabend zwei Menschen verletzt worden. Die Autos mussten abgeschleppt werden.

23-Jähriger nimmt 51-Jährigen die Vorfahrt

Zu dem Unfall kam es gegen 22.30 Uhr an der Kreuzung Borriesstraße/Ludwigstraße. Ein 23-jähriger Fahrer wollte mit seinem Auto von der Borriesstraße nach links in die Ludwigstraße abbiegen. Dabei übersah er das Auto eines 51-Jähriger, der in Richtung Hauptbahnhof unterwegs war und Vorfahrt hatte.

Verletzte werden im Krankenhaus behandelt

Der 23-Jährige und die Beifahrerin des 51-Jährigen wurden verletzt. Sie musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Auf der Kreuzung Borriesstraße/Ludwigstraße hat es am Dienstagabend gekracht.

Zwei Menschen wurden bei dem Unfall verletzt.

Foto: Polizei Bremerhaven

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
629 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger