Bei zwei Autos wurden am Ostermontag die Scheiben eingeschlagen.

Bei zwei Autos wurden am Ostermontag die Scheiben eingeschlagen.

Foto: Polizei Bremerhaven

Blaulicht

Diebe klauen EC-Karte und räumen Konto leer

6. April 2021 // 10:45

Unbekannte Täter haben am Ostermontag in der Hafenstraße in Bremerhaven ein Auto aufgebrochen. Dabei erbeuteten sie eine Geldbörse.

Geldbörse aus dem Auto gestohlen

Der Fahrer hatte seinen Wagen zum Parken abgestellt und seine Geldbörse im Fahrzeug liegen lassen. Das nutzten die Täter am frühen Abend. Sie schlugen die Seitenscheibe ein und stahlen die Geldbörse.

Täter räumen Konto leer

Dabei fielen den Dieben Ausweise und Kreditkarten in die Hände. Kurz darauf bemerkte der Geschädigte, dass auf sein Konto zugegriffen worden war. Der gesamte Schaden ist noch unbekannt.

Zweiter Autoaufbruch

Gegen 19.30 Uhr kam es zu einem zweiten Autoaufbruch. Die Mitarbeiterin eines Pflegedienstes hatte ihren Firmenwagen in der Bürgermeister-Smidt-Straße abgestellt und sich zu einem Patienten begeben. Dabei ließ die 40-Jährige ihre Handtasche im Auto zurück.

Handtasche geklaut

Als sie kurz darauf zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte sie, dass die Seitenscheibe eingeschlagen und ihre Handtasche mit Bargeld, persönlichen Dingen sowie Ausweisen und Dokumenten gestohlen worden war.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
347 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger