Der Autobesitzer vermisst ganz besonders wichtige Akten.

Der Autobesitzer vermisst ganz besonders wichtige Akten.

Foto: NZ-Archiv

Blaulicht
Bremerhaven

Diebe klauen wichtige Akten aus Auto in Bremerhaven-Mitte

Von nord24
29. Mai 2017 // 17:00

Am Sonntag (28. Mai) hat ein 45-Jähriger in Bremerhaven-Mitte eine böse Überraschung erlebt. Unbekannte hatten an seinem Auto eine Seitenscheibe eingeschlagen und "lange Finger" gemacht.

Die Diebe lassen auch Akten mitgehen

Das Auto war am Sonnabend (27. Mai) gegen 17 Uhr auf einem Hinterhof in der Gartenstraße abgestellt worden. Die Unbekannten ließen neben einem Laptop der Marke Lenovo, einem Drucker der Marke Hewlett-Packard 460 und einem Navi der Marke TomTom auch noch diverse Akten mitgehen, die der 45-Jährige beruflich benötigt.
Mehr Nachrichten aus der Region gibt es auf nord24: bitte klicken

Gesucht wird auch ein Stoffkoffer mit Griff und Rollen

Der Laptop, der Drucker und die Akten befanden sich in einem Stoffkoffer mit Griff und Rollen. Der Bestohlene hofft auf „eine Rückkehr der Akten“. Hinweise werden von der Polizei unter der Telefonnummer 0471/9534444 entgegengenommen.

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

7824 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram