er Lkw fuhr sich im Straßengraben fest.

er Lkw fuhr sich im Straßengraben fest.

Foto: Polizei

Blaulicht
Cuxland

Dorum: Lkw fährt sich in Straßengraben fest

Von nord24
16. August 2019 // 12:45

Am Freitag gegen 6-30 Uhr befuhr ein 43-Jähriger Lkw-Fahrer aus Nordrhein-Westfalen mit seinem 7,5-Tonner die Straße Oberhausen in Dorum. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er auf der nur 2 Meter breiten Straße in den rechten Seitenraum und fuhr sich dort fest.

Kein Schaden

Glücklicherweise wurde keine Person verletzt. Der Lkw blieb unbeschädigt und konnte nach der Bergung durch ein ortsansässiges Abschleppunternehmen seine Fahrt fortsetzen. Es entstand laut Polizei ein nicht unerheblicher Flurschaden.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7712 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram