Die Feuerwehr hat das Öl im Hafenbecken mit Ölsperren eingedämmt.

Die Feuerwehr hat das Öl im Hafenbecken mit Ölsperren eingedämmt.

Foto: Feuerwehr Dorum

Blaulicht
Cuxland

Dorum-Neufeld: Öl in Hafenbecken ausgelaufen

Von nord24
2. Mai 2018 // 13:32

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Dorum und Padingbüttel haben am Dienstagabend Öl im Dorum-Neufelder Hafenbecken beseitigt.

Ölsperren zur Eindämmung

Gemeinsam mit den Kameraden aus Padingbüttel verschaffte sich die Dorumer Feuerwehr einen Überblick über die Situation in Dorum-Neufeld. Die Feuerwehr legte Ölsperren im Hafenbecken aus und suchte nach der Ursache. Als die Quelle gefunden wurde, konnte das Öl schnell eingedämmt werden.

Kurzer Einsatz

So konnte die Feuerwehr nach kurzer Zeit wieder abrücken. Personen wurden nicht verletzt. Für die Dorumer Einsatzkräfte war die Hilfeleistung der 13. Einsatz in diesem Jahr.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

346 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger