Gegen den 51-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Gegen den 51-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Foto: Pleul/dpa

Blaulicht
Cuxland

Drangstedt: 51-Jähriger auf Heroin unterwegs

Von nord24
11. Oktober 2020 // 15:51

Die Polizei Geestland hat am Samstag einen 51-jährgen Geestländer aus dem Verkehr gezogen. Er war ohne Fahrerlaubnis unterwegs und stand unter Drogeneinfluss.

Abends kontrolliert

Gegen 20.30 Uhr kontrollierte die Polizei den Wagen in Drangstedt. Dabei stellte sich heraus, dass der 51-jährige Geestländer nicht im Besitz einer

Fahrerlaubnis war und zusätzlich unter dem Einfluss von Heroin stand.

Strafverfahren eingeleitet

Bei dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Gegen die 53-jährige Lebensgefährtin, die Halterin des Autos, wurde ebenfalls ein Strafverfahren wegen des Zulassens der Fahrt mit ihrem Wagen eingeleitet.

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
257 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger