Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise zum Einbruch in Ovelgönne. Symbolfoto: Seeger/dpa

Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise zum Einbruch in Ovelgönne. Symbolfoto: Seeger/dpa

Foto: picture alliance/dpa

Blaulicht
Wesermarsch

Einbrecher in Ovelgönner Raiffeisenmarkt

11. Mai 2020 // 11:35

Einbrecher haben den Raiffeisenmarkt an der Strückhauser Straße in Ovelgönne heimgesucht.

Tür aufgehebelt

Wie die Polizei mitteilt, verschafften sich die unbekannten Täter in der Zeit von Samstagmittag, 12 Uhr, bis Montagfrüh, 7 Uhr, Zugang zu den Verkaufsräumen, indem sie eine Tür aufhebelten.

Werkzeuge, Geräte und Bekleidung geklaut

Dann stahlen sie unter anderem Garten- und Elektrogeräte, Berufsbekleidung und Werkzeug. Der Abtransport des Diebesguts dürfte mit einem Transporter erfolgt sein. Die Höhe des entstandenen Schadens wurde auf einen niedrigen fünfstelligen Betrag beziffert.

Zeugen gesucht

Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Brake unter 04401/935-0 zu melden.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

473 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger