Ein Einbrecher öffnet mit einem Schraubenzieher ein Fenster.

Die Einbrecher haben im Gemeindehaus einen erheblichen Schaden angerichtet.

Foto: picture alliance / Frank Rumpenh

Blaulicht
Bremerhaven

Einbruch in Bremerhavener Kirchengemeinde

Von nord24
7. September 2020 // 11:59

In Bremerhaven sind Unbekannte in ein Gemeindehaus eingebrochen und haben dort einen Schaden von circa 5000 Euro angerichtet.

Einstieg durch ein Fenster

Die Mitarbeiterin einer Kirchengemeinde stellte am Sonntagmorgen fest, dass in das Gemeindehaus in der Lange Straße eingebrochen wurde. Unbekannte Täter verschafften sich vermutlich in der vorangegangenen Nacht gewaltsam Zutritt durch ein Fenster und gelangten so in das Gebäude. In einem Büro wurden alle Schränke geöffnet und durchsucht.

Einbrecher machen keine Beute

Die Täter verließen ohne Beute das Gemeindehaus durch den Haupteingang, den sie von innen leicht öffnen konnten. Der bei dem Einbruch angerichtete Schaden ist erheblich und wird von der Polizei auf circa 5000 Euro geschätzt.

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
320 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger