Die Feuerwehr musste in der Rickmersstraße in Bremerhaven-Lehe anrücken.

Die Feuerwehr musste in der Rickmersstraße in Bremerhaven-Lehe anrücken.

Foto: Overschmidt

Blaulicht
Bremerhaven

Einsatz in Lehe: Mieterin sperrt sich aus - Essen brennt auf Herd

Von Philipp Overschmidt
20. März 2018 // 18:31

Die Feuerwehr rückte am Dienstagnachmittag in Bremerhaven-Lehe an. In einem Hochhaus in der Rickmersstraße waren Essen und Kunststoffe auf einem Herd angebrannt.

Mieterin kommt nicht in Wohnung

Der Brandmelder in dem Hochhaus löste gegen 16.20 Uhr aus. Als die Feuerwehr in der Rickmersstraße eintraf, bemerkte sie Qualm im Treppenhaus. Die Mieterin der Wohnung, aus der der Rauch kam, hatte sich ausgesperrt.

Feuerwehr bringt Brand unter Kontrolle

Die Einsatzkräfte brachen die Tür auf und fanden brennendes Essen und Kunststoffe auf dem Herd. Die Feuerwehr brachte den Brand unter Kontrolle und lüftete die Wohnung. Schon um 16.45 Uhr hieß es: "Feuer aus."

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
463 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger