Die Polizei in Cuxhaven sucht einen Exhibitionisten.

Die Polizei in Cuxhaven sucht einen Exhibitionisten.

Foto:

Blaulicht
Cuxland

Exhibitionist in Cuxhaven entblößt sich vor Kind

Von nord24
25. Juli 2016 // 16:36

In Cuxhaven hat sich ein Mann vor einem Mädchen entblößt. Der Unbekannte soll in der Stadt häufiger schon mit einem Fahrrad gesichtet worden sein.  Der Vorfall ereignete sich am Sonntagnachmittag (24. Juli) gegen 16 Uhr in Höhe eines  Lidl-Einkaufsmarktes in der Brockeswalder Chaussee. Hier entblößte sich der Mann vor einer elfjährigen Radfahrerin. Das Kind schenkte dem Exhibitionisten, der etwas dicker sein soll, keine Beachtung und fuhr davon.

Exhibitionist wurde in Cuxhaven wohl öfter schon mit einem Fahrrad gesehen

Der Unbekannte soll etwas über 1,80 Meter groß sein und schütteres graues Haar haben. Er ist Bartträger und soll nach Ermittlungen der Polizei öfter per Fahrrad im Stadtgebiet unterwegs sein, wobei er das Rad mitunter schiebt. Auf dem Gepäckträger hatte der Mann eine Matratze bei sich. Zeugen, die Angaben zur Identität des Mannes machen können, werden gebeten, sich an die Polizei zu wenden.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1667 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger