Bremerhaven: 19 neue Lebensretter haben ihre Urkunde bekommen.

Bremerhaven: 19 neue Lebensretter haben ihre Urkunde bekommen.

Foto: Feuerwehr Bremerhaven

Blaulicht
Bremerhaven

Feuerwehr: 19 neue Lebensretter für Bremerhaven

Von nord24
31. August 2017 // 18:30

Die Feuerwehr Bremerhaven hat 19 neue Notfallsanitäter ausgebildet. Damit steigt die Qualität der Notfallrettung in der Seestadt.

Angehende Feuerwehrleute werden Notfallsanitäter

Seit 2016 werden alle angehenden Feuerwehreinsatzkräfte an der Bremerhavener Feuerwehrakademie für Rettungsdienst gemeinsam mit ihren Bremer Kollegen im Rahmen ihrer Ausbildung zum Notfallsanitäter ausgebildet. Die ersten Absolventen werden 2020 ihr Staatsexamen für den Notfallsanitäter ablegen. Das neue Notfallsanitätergesetz regelt auch die Weiterbildung der bisher bereits ausgebildeten Rettungsassistenten zum Notfallsanitäter.

Insgesamt 30 Notfallsanitäter in Bremerhaven ausgebildet

Bis 2021 können ausgebildeten Rettungsassistenten zum Notfallsanitäter fortgebildet werden. Nach einer 3-monatigen Fortbildung absolvierten nun 19 Rettungsassistenten die Prüfung zum Notfallsanitäter. Damit sind bereits insgesamt 30 Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter in der Seestadt ausgebildet.

Rund um die Uhr für den Notfall im Einsatz

In Bremerhaven übernimmt die Berufsfeuerwehr die Notfallrettung. Um diese rund um die Uhr zu gewährleisteten, sind für jeden Tag stets zwei Notarzteinsatzfahrzeuge und fünf Rettungswagen auf der zentralen Feuerwache personell besetzt. Darüber hinaus stehen zwei weitere Rettungswagen zur Spitzenlastabdeckung zur Verfügung, die von Einsatzkräften des Löschzuges besetzt werden.

Qualität soll sich verbessern

Das 2014 in Kraft getretene Notfallsanitätergesetz modernisierte bundesweit die bisherige Ausbildung zum Rettungsassistenten und passte sie aktuellen Anforderungen in der Notfallmedizin an. Die Ausbildungsdauer wurde von zwei auf drei Jahre verlängert. Das neue Gesetz definiert auch die Qualitätsanforderungen an die Ausbildungseinrichtungen der praktischen Ausbildung.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
471 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger