Bei einem tödliche Verkehrsunfall in der Grafschaft Bentheim ist eine 73-Jährige tödlich verletzt worden.

Bei einem tödliche Verkehrsunfall in der Grafschaft Bentheim ist eine 73-Jährige tödlich verletzt worden.

Foto: Symbolfoto: Scheschonka

Blaulicht
Der Norden

Frontalcrash in der Grafschaft Bentheim: 73-Jährige stirbt

Von Philipp Overschmidt
19. April 2017 // 11:30

Eine Tote und mehrere Verletzte hat ein schwerer Verkehrsunfall zwischen Neuenhaus und Emlichheim (Kreis Grafschaft Bentheim) gefordert. Zwei Autos waren am Dienstag frontal zusammengestoßen.

29-Jähriger übersieht Fahrzeug

Ein 29-Jähriger habe am Dienstag beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen und sei frontal mit diesem zusammengestoßen, so die Polizei. Von den drei Insassen wurden die 45-jährige Fahrerin und ihr 76 Jahre alter Beifahrer schwer, die 73-Jährige auf der Rückbank tödlich verletzt. Auch der Unfallverursacher erlitt schwere Verletzungen.

Immer informiert via Messenger
Sind die Beschränkungen für Privatfeiern richtig?
106 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger