Ein 59 Jahre alter Rollerfahrer ist bei einem Frontalzusammenstoß im Fischereihafen verletzt worden. Er konnte aber wenig später das Krankenhaus wieder verlassen.

Ein 59 Jahre alter Rollerfahrer ist bei einem Frontalzusammenstoß im Fischereihafen verletzt worden. Er konnte aber wenig später das Krankenhaus wieder verlassen.

Foto: Polizei Bremerhaven

Blaulicht
Bremerhaven

Frontalzusammenstoß im Fischereihafen: Auto rammt Roller

Von nord24
11. Oktober 2016 // 12:00

Ein Rollerfahrer ist am Montagnachmittag im Fischereihafen frontal mit einem Auto zusammengestoßen. Der 59-jährige Rollerfahrer wurde dabei verletzt - konnte aber nach kurzer Behandlung das Krankenhaus schon wieder verlassen.

Autofahrer gerät in einer Kurve in den Gegenverkehr

Nach Angaben der Polizei war der 39-jährige Autofahrer gegen 14.15 Uhr auf der Eisteichstraße Richtung Süden unterwegs, als er in einer Kurve zu weit nach links ausscherte und so in den Gegenverkehr kam. Dadurch kollidierte er mit dem 59-Jährgen. Dessen Roller wurde schwer beschädigt und musste abgeschleppt werden.

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
398 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger