Die Feuerwehr musste am Montag zu einem Gasleck in Lehe ausrücken.

Die Feuerwehr musste am Montag zu einem Gasleck in Lehe ausrücken.

Foto: Symbolfoto: Kalaene/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Gas-Alarm in Lehe: Mehrfamilienhaus evakuiert

Von Philipp Overschmidt
23. Juli 2018 // 18:45

Wegen eines Gaslecks ist die Feuerwehr am Montagnachmittag in den Birkenweg in Bremerhaven-Lehe ausgerückt. Ein Mehrfamilienhaus musste laut Feuerwehr evakuiert werden.

Gasversorgung unterbrochen

Die Einsatzkräfte wurden um 15.50 Uhr wegen Gasgeruchs alarmiert. Die Retter evakuierten das Mehrfamilienhaus und stellten ein Gasleck fest. Die Gasversorgung wurde durch die SWB gekappt.

Hafenstraße kurzzeitig gesperrt

Während des Einsatzes musste der Birkenweg gesperrt werden - wie auch die Hafenstraße für kurze Zeit. Die Busse wurden umgeleitet. Gegen 18.30 Uhr war der Einsatz beendet. Die Bewohner konnten zurück in ihre Wohnungen. Verletzt wurde niemand.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

6834 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram