Gaußschule I in Lehe: Feuerwehreinsatz nach Rauchentwicklung

Feuerwehreinsatz an der Gaußschule I in Bremerhaven-Lehe.

Blaulicht

Gaußschule I in Lehe: Feuerwehreinsatz nach Rauchentwicklung

Von Matthias Berlinke
29. August 2019 // 09:16

Aufregung an der Gaußschule I in Bremerhaven-Lehe: Dort gab es am Donnerstagmorgen einen Feueralarm. Das Ganze stellte sich am Ende allerdings als nicht so dramatisch heraus.

Intensives Lüften

Nach Angaben der Feuerwehr hatte es einen technischen Defekt an der Brandmeldeanlage gegeben. Das Teil fing an zu qualmen und löste Alarm aus. Die Feuerwehr rückte aus und konnte das Problem durch intensives Lüften schnell beheben. Die Schüler wurden in den Räumlichkeiten der benachbarten Kirchengemeinde betreut.

Fachfirma muss kommen

Allerdings: Die Brandmeldeanlage ist vorerst nicht mehr funktionsfähig. Eine Fachfirma kümmert sich nun um die Instandsetzung. Aus Sicherheitsgründen gab die Schulleitung daher den Schülern für den Donnerstag frei.

Brandwache wird eingesetzt

Am Freitag soll der Unterricht nach Angaben der Schule wieder nach Plan laufen. Die Brandmeldeanlage wird bis dahin allerdings nicht funktionieren. Die Schule hat dafür aber eine Lösung gefunden: Für die Sicherheit der Mädchen und Jungen soll eine Brandwache eingesetzt werden.