In einem Verbrauchermarkt in der Elbestraße stoppten Kunden einen Ladendieb.

In einem Verbrauchermarkt in der Elbestraße stoppten Kunden einen Ladendieb.

Foto: Google Maps/GeoBasis-DE/BKG

Blaulicht
Bremerhaven

Geestemünde: Ladendieb mit vereinten Kräften gestoppt

Von nord24
9. September 2016 // 15:30

Mit einem Rucksack voller geklauter Schnapsflaschen wollte ein Ladendieb in Geestemünde aus einem Geschäft flüchten. Doch er hatte die Rechnung ohne die Kunden gemacht.

Die Kunden handeln couragiert

Die couragierten Kunden des Verbrauchermarktes in der Elbestraße hielten den 34 jährigen Mann am Donnerstagabend fest bis die Polizei eintraf. Er hatte seinen Rucksack in der Spirituosenabteilung gefüllt und wollte ohne zu bezahlen durch die Kassenzone gehen. Kunden machten die Mitarbeiterin darauf aufmerksam und sie wollte den 34-Jährigen zur Rede stellen.

Ladendieb schüttelt Mitarbeiterin ab und flüchtet

Der Ladendieb konnte die Frau aber abschütteln und lief weg. Als die Angestellte um Hilfe rief, stürzten sich gleich mehrere Zeugen auf den Beschuldigten und hielten ihn fest. Er wurde festgenommen und zum Polizeirevier gebracht.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
361 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger