Zwei Ladendiebe hatten in Bremerhaven-Geestemünde mehrere Getränkedosen mitgehen lassen.

Zwei Ladendiebe hatten in Bremerhaven-Geestemünde mehrere Getränkedosen mitgehen lassen.

Foto: Symbolfoto: Frank Rumpenhorst/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Geestemünde: Ladendiebin beißt Mann in den Arm

Von nord24
19. Januar 2020 // 12:15

Die Bremerhavener Polizei hat am Samstagnachmittag zwei Ladendiebe stellen können. Zuvor hatte das Pärchen mehrere Getränkedosen aus einem Supermarkt an der Elbestraße in Geestemünde mitgehen lassen.

Täterin beißt Mann in den Arm

Der Mann (45) und die Frau (36) waren beim Diebstahl beobachtet worden. Das Supermarkt-Personal versuchte noch, die beiden Täter aufzuhalten. Doch die ließen sich nicht aufhalten. Die 36-Jährige biss einem jungen Mann sogar in den Oberarm, so die Polizei in einer Mitteilung. Dann flüchteten die Diebe.

Beide Diebe werden festgenommen

Die Polizei wurde informiert. Aufgrund einer guten Personenbeschreibung konnte die 36-Jährige an der Alten Geestebrücke vorläufig festgenommen werden. Der 45-Jährige wurde wenig später in der Borriesstraße gestellt.

Pärchen stand unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Beide Täter kamen ins Polizeigewahrsam. Sie standen unter Alkohol- und Drogeneinfluss.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
1819 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger