Ein Unbekannter hat am Wochenende Motoröl an einen Baum am Holzhafen ausgegossen.

Ein Unbekannter hat am Wochenende Motoröl an einen Baum am Holzhafen ausgegossen.

Foto: Google Maps/GeoBasis-DE/BKG

Blaulicht
Bremerhaven

Geestemünde: Unbekannter kippt mehrere Liter Motoröl am Holzhafen aus

Von nord24
9. Oktober 2016 // 17:00

Soll sich die Natur mal drum kümmern. So oder so ähnlich muss wohl ein unbekannter Umweltverschmutzer gedacht haben, als er mehrere Liter Motoröl an einem Baum am Holzhafen auskippte. Die Folgen für die Umwelt sind nicht zu unterschätzen.

Eine erhebliche Gefahr für Pflanzen und Tiere

Nach Angaben der Polizei wurde durch das Motoröl eine erhebliche Gefahr für die Pflanzen, Tiere und das Gewässer verursacht. Ein Passant habe die Beamten am Sonnabendnachmittag verständigt.
Mehr aktuelle Nachrichten gibt es auf unserer Startseite.

Die Polizei hofft nun auf Zeugen

Die Feuerwehr trug das kontaminierte Erdreich um den Baum ab, damit das Öl nicht weiter in tiefere Erdschichten versickern konnte. Die Polizei hofft nun, dass Zeugen etwas aufgefallen ist und sie Hinweise geben können.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1403 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger