Die Polizei hat am Samstag  zwei Verkehrsteilnehmer unter Drogen erwischt.

Die Polizei hat am Samstag zwei Verkehrsteilnehmer unter Drogen erwischt.

Foto: Symbolfoto: Gentsch/dpa

Blaulicht
Cuxland

Geestland: Polizei erwischt berauschte Fahrer

Von nord24
14. Oktober 2019 // 13:26

Die Polizei hat am Samstag in Geestland erst den Fahrer eines Keinkraftrads und anschließend eine Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen. Beide hatten laut den Ermittlern Drogen genommen.

Ohne Füherschein – mit Drogen

Die Polizisten kontrollierten gegen 20 Uhr zunächst einen 18-Jährigen, der mit seinem Kleinkraftrad auf der Leher Landstraße in Langen unterwegs war. Die Beamten stellten fest, dass der Bremerhavener keinen Führerschein für sein Gefährt hatte. Außerdem hatte er zuvor Drogen genommen, so die Polizei.

Verfahren eingeleitet

Kurz vor Mitternacht wurde dann eine 22-jährige Autofahrerin aus Land Hadeln in Krempel kontrolliert. Auch hier stellten die Beamten fest, dass die Frau illegale Drogen konsumiert hatte. Gegen beide wurden Verfahren eingeleitet. Ihre Fahrzeuge mussten sie stehen lassen.

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
944 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger