Der schwarze BMW fiel durch hohe Geschwindigkeit und ständige Fahrbahnwechsel auf.

Der schwarze BMW fiel durch hohe Geschwindigkeit und ständige Fahrbahnwechsel auf.

Foto: dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Gefährliche Fahrmanöver in Leherheide

Von nord24
23. September 2020 // 14:09

Ein Autofahrer hat am Dienstagmorgen auf der Autobahnauffahrt Leherheide in Bremerhaven mehrere andere Verkehrsteilnehmer durch waghalsige Fahrmanöver gefährdet.

Die Polizei sucht Zeugen

Gegen 07.30 Uhr fuhr ein schwarzer BMW 430 auf der Cherbourger Straße mit teilweise hoher Geschwindigkeit in Richtung Leherheide. Der Fahrer wechselte mehrfach den Fahrstreifen trotz durchgezogener Linien und benutzte sogar den Fahrstreifen für Baustellenfahrzeuge, um schneller voranzukommen. Dabei wurden mehrere Autofahrer gefährdet. Auch nach dem Abbiegen in die Hans-Böckler-Straße kam es zu weiteren waghalsigen Fahrmanövern, bis die Zeugen den schwarzen BMW 430 aus den Augen verloren. Die Polizei ermittelt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und sucht Zeugen. Hinweise werden unter 0471/9533166 entgegengenommen.

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
535 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger