Die Fahrt ist vorbei. Der Twingo landet im Matsch.

Die Fahrt ist vorbei. Der Twingo landet im Matsch.

Foto: Polizei

Blaulicht
Bremerhaven

Gefährlicher Pirouettendreher auf der A 27

Von Matthias Berlinke
19. Dezember 2016 // 13:00

Der Mann aus Hamburg hatte es wohl eilig. Auf jeden Fall kam der 44-Jährige mit seinem Renault Twingo auf der Auffahrt zur  A 27 (Bremerhaven-Zentrum) im schwindelerregenden Schleudergang von der Straße ab. Mehr Nachrichten aus der Region gibt es auf der Startseite von nord24

Twingo landet neben der A 27 im Matsch

Das Auto landete nach einer Pirouette im begrünten Seitenraum und blieb dort stecken. Der Fahrer kam ohne Verletzungen davon, das Auto blieb ohne Kratzer. Allerdings steckte der Kleinwagen im tiefen Geläuf fest. Die Polizei rief ein Bergungsunternehmen zur Unglücksstelle.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
911 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger