Verheerender Brand in Drangstedt.

Verheerender Brand in Drangstedt.

Foto: Schoener

Blaulicht
Cuxland

Häuser brennen in Drangstedt – Tote Person entdeckt

Von nord24
1. Januar 2020 // 10:11

Zwei Einfamilienhäuser haben in der Silvesternacht in Drangstedt gebrannt. Die Einsatzkräfte entdeckten eine tote Person. 

Feuer greift über

Das Feuer brach laut Polizei aus noch unbekannter Ursache gegen 3 Uhr in einem Einfamilienhaus in der Straße Am Holzplatz in Drangstedt aus. Der Brand griff anschließend auf ein weiteres Haus über. Die Bewohner der Häuser konnten sich weitestgehend retten oder ihnen wurde dabei durch Nachbarn geholfen.

Leblose Person

Eine Person blieb jedoch vermisst, so die Polizei. Die Feuerwehr fand noch während des Einsatzes eine leblose Person. Bei dieser soll es sich vermutlich um den Vermissten handelt. Nähere Angaben zu Alter und Geschlecht der Person konnte die Polizei zum jetzigen Zeitpunkt nicht machen. Der Einsatz läuft noch.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1597 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger