Eine 48-jährige Frau aus dem Landkreis Osterholz ist am Dienstag mit ihrem Wagen zwischen Kirchtimke und Hepstedt verunglückt.

Eine 48-jährige Frau aus dem Landkreis Osterholz ist am Dienstag mit ihrem Wagen zwischen Kirchtimke und Hepstedt verunglückt.

Foto: Nicolas Armer/dpa

Blaulicht
Zeven

Hepstedt: Mit dem Auto gegen den Baum

Von nord24
11. März 2020 // 11:33

Am Dienstag gegen 18 Uhr fuhr eine 48-jährige Frau aus dem Landkreis Osterholz mit ihrem Wagen auf der Kreisstraße von Hepstedt in Richtung Kirchtimke.

Wagen kommt von der Straße ab

Eingangs einer leichten Linkskurve kam sie aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Straße in den unbefestigten Seitenraum. Hier stieß das Auto seitlich gegen einen Baum.

Die Fahrerin wurde im Fahrzeug eingeklemmt und durch die Feuerwehr geborgen. Anschließend wurde sie schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand erheblicher Sachschaden.

Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1308 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger