Bei einer Verkehrskontrolle ging der Polizei Schiffdorf ein 27-Autofahrer unter Drogeneinfluss ins Netz. (Symbolbild)

Bei einer Verkehrskontrolle ging der Polizei Schiffdorf ein 27-Autofahrer unter Drogeneinfluss ins Netz. (Symbolbild)

Foto: Lothar Scheschonka

Blaulicht
Cuxland

Im Drogenrausch in die Verkehrskontrolle

Von nord24
10. Mai 2020 // 17:09

Bei einer Verkehrskontrolle konnte die Polizei Schiffdorf einen 27-jährigen Autofahrer aus dem Verkehr ziehen, der unter Drogeneinfluss unterwegs war. Bei dem Mann aus Hagen wurden Kokain und Cannabis nachgewiesen.

Bußgeld, Fahrverbot und ein Verfahren am Hals

Am Samstagabend hielt die Polizei Schiffdorf bei einer Verkehrskontrolle einen 27-jährigen Golffahrer aus Hagen an. Wie sich herausstellte stand er bei der Kontrolle unter Drogeneinfluss. Ein Test verlief positiv auf Cannabis und Kokain. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Dem Betroffenen droht jetzt ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, ein vierwöchiges Fahrverbot, sowie ein gesondertes Verfahren wegen illegalem Besitz von Betäubungsmitteln.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

391 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger