Kurz bevor das Auto anhielt, warf der Beifahrer Drogen aus dem Fenster.  Auch gegen ihn wurde deshalb ein Verfahren eingeleitet.

Kurz bevor das Auto anhielt, warf der Beifahrer Drogen aus dem Fenster. Auch gegen ihn wurde deshalb ein Verfahren eingeleitet.

Foto: Symbolfoto: dpa

Blaulicht
Wesermarsch

Junger Braker unter Drogen am Steuer erwischt

Von nord24
24. Februar 2019 // 19:30

Unter Drogeneinfluss stand ein 25-jähriger Autofahrer aus Brake, der bei einer Verkehrskontrolle in Elsfleth am Freitag um 11.20 Uhr kontrolliert worden ist.

Strafverfahren eingeleitet

Der Braker ist unter dem Einfluss illegaler Betäubungsmittel gefahren. Eine Blutprobe wurde entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Auch die Weiterfahrt wurde dem 25-Jährigen untersagt.

Illegale Betäubungsmittel aus dem Fenster geworfen

Beim Anhalten hatte der 23-jährige Beifahrer aus Oldenburg auch etwas aus dem Seitenfenster geworfen. Wie die Polizeibeamten feststellten, handelte es sich dabei ebenfalls um illegale Betäubungsmittel, sodass auch gegen den Beifahrer ein Verfahren eingeleitet wurde. Die Betäubungsmittel wurden beschlagnahmt.

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

3954 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram